lamana

Pullunder Anna (S01/03)
Design von LAMANA

Der Pullunder wird von unten nach oben und bis zu den Armausschnitten in einem Stück in Runden gestrickt. Das Karomuster wird dabei an den Seitenlinien des Rumpfs durch einen kleinen Seitenstreifen im Perlmuster unterteilt.
Anschließend werden Rücken- und Vorderteil getrennt und in HR und RR weitergearbeitet; das VT ist dabei an der Außenkante der Schulter um einen Viertelrapport, an der Halsausschnittseite der Schulter um einen halben Rapport länger (damit sich die Muster von VT und RT an den Schultern logisch ergänzen); die Schulterlinie liegt dadurch minimal versetzt im oberen Rückenbereich.

ABGEBILDETE GRÖSSE

• XS

MATERIAL
• COMO 125 (150/175/200) g in Marmor 57M, 1 MM, 1 Wollnadel


MASCHENPROBE
• 25 M und 40 Rd mit 3,75 mm Nadeln in Muster 1 = 10 x 10 cm


NADELN
• Rundstricknadeln 3,5 und 3,75 mm (jeweils in 40 und 80-100 cm Länge – für die kurzen Rundnadeln alternativ je 1 Nadelspiel

MAßE
• Brustumfang = 86 (94/102/110) cm 
• Länge = 42,5 (45/47,5/50) cm

SCHWIERIGKEITSGRAD

• mittel

Garn:
Como
Como Tweed

Größen:
XS, S, M, L, XL

Verfügbare Sprache:
Deutsch
Englisch

Magazin:
LAMANA spring / summer 01

zum Ravelry Shop
  • Pullunder Anna (S01/03)