community

Ole Mütze
Design von Paula_m

Klassische Rippenmütze mit Umschlagbündchen im Halbpatent.

Die Mütze wird von unten nach oben in Runden auf einer kurzen Rundstricknadel gestrickt, nur der Maschenanschlag und die Abnahmen werden auf einem Nadelspiel gearbeitet. Das Umschlagbündchen wird im Halbpatentmuster mit linken Patentmaschen gestrickt, der Korpus dann sozusagen „spiegelverkehrt im Halbpatentmuster mit rechten Patentmaschen. So ergibt sich auf der Vorderseite das gleiche Muster, wenn das Bündchen umgeschlagen wird. Die Abnahmen für die Mützenspitze werden als doppelte Abnahmen mit Rechts- bzw. Linksneigung gearbeitet.

Verwendete Techniken: Italienischer Maschenanschlag, Halbpatent, einfache und doppelte Abnahmen mit Links- und Rechtsneigung. Alle verwendeten Techniken werden direkt in der Anleitung oder mit Hilfe von Links zu Tutorials erklärt.

Material:
50 (100) 100 (100) g MERIDA
25 (25) 25 (25) PREMIA

Verwendetes Garn:
Premia
Merida

Größen:
46-49cm , 50-53cm, 54-57cm, 58-61cm

Verfügbare Sprache:
Deutsch
Englisch

Zum Anleitungs-Shop
  • Ole Mütze

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere den Funktionsumfang der Seite und damit auch den Komfort des Besuchs verbessern.