community

Basic Socken
Design von Paula_m

Schlichte, dicke Socken, ideal für gemütliche Tage zuhause auf der Couch oder extrawarme Füße in Boots und Stiefeln.

Die Socken sind ganz einfach gestaltet, ohne viel Schnick Schnack, so dass sie schnell und unkompliziert gestrickt sind. Sie werden mit einem Nadelspiel 4,0 mm von oben nach unten gearbeitet. Zunächst wird das Bündchen im 1/1 Rippenmuster, dann der Schaft im 2/2 Rippenmuster gestrickt. Die Ferse wird als Schrägnahtferse mithilfe von Shadow Wraps gearbeitet. Abschließend wird die Sockenspitze als klassische Bandspitze gestrickt.

Verwendete Techniken: Italienischer Anschlag, verkürzte Reihen mit Shadow Wraps, Zunahmen und Abnahmen mit Links- und Rechtsneigung. Alle verwendeten Techniken werden direkt in der Anleitung oder mit Hilfe von Links zu Tutorials erklärt.

Größe
28/29 bis 46/47

Maschenprobe
21 Maschen x 28 Reihen glatt rechts = 10 x 10 cm

Nadeln
Nadelspiel 4,0 mm (15 oder 20 cm lang)

Sonstiges Material
Vernähnadel

Garn
Lamana „Merida“, doppelfädig
100 g für Größe 28/29 - 34/35;
150 g für Größe 36/37 - 46/47

Verwendetes Garn:
Merida

Größen:
8/29 - 46/47

Verfügbare Sprache:
Deutsch
Englisch

Zum Anleitungs-Shop
  • Basic Socken

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere den Funktionsumfang der Seite und damit auch den Komfort des Besuchs verbessern.